Fachkräftesicherung –
das Plus an Know-how

Angesichts des demografischen Wandels spielt die Gewinnung und Bindung von Fachkräften für unsere Mitgliedsunternehmen eine immer größere Rolle. Mit Blick auf den in manchen Branchen und Berufen bereits heute bestehenden Fachkräftemangel engagieren wir uns hierfür in Land, Bund und auch auf internationaler Ebene.

Die Handlungsfelder sind dabei vielseitig: Einfachere Zuwanderungsregelungen leisten ebenso einen wichtigen Beitrag wie eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder berufliche Qualifizierungsmaßnahmen.

Bei unserer Arbeit greifen wir auch auf das umfassende und über mehr als 40 Jahre bestehende Netzwerk des Bildungswerks der Baden-Württembergischen Wirtschaft zurück: Mit über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in drei Bildungszentren und in über 40 Niederlassungen sind wir in allen Regionen Baden-Württembergs präsent.

Mit unserer Initiative „career-in-bw“ bieten wir Unternehmen den direkten Zugang zu internationalen Fachkräften aus unterschiedlichen Branchen.

mehr

Das Servicecenter „CET - Center for European Trainees' unterstützt Jugendliche aus Südeuropa und Unternehmen aus Baden-Württemberg bei der beruflichen Mobilität. Die Entwicklung dualer Ausbildungsformen in Europa und die Ausbildung junger Erwachsener aus EU-Ländern stehen im Fokus.

mehr

Das von unserem Schwesterverband Südwestmetall initierte landesweite Netzwerk „familyNET“ informiert, berät und coacht familienbewusste Unternehmen. Es unterstützt bei neuen Konzepten ebenso wie bei der Umsetzung von bedarfsgerechter Kinderbetreuung oder bei der Vermittlung von Unterstützungsangeboten.

mehr

Mit der bundesweiten Arbeitgeberinitiative Teilqualifikation und dem gemeinsamen Gütesiegel „EINE TQ BESSER!“ garantieren wir Absolventen einer Teilqualifizierung und den Arbeitgebern einheitliche Standards – und dies bundesweit. Alle Module schließen mit einer Prüfung ab, die von den Arbeitgeberverbänden und Bildungswerken deutschlandweit anerkannt ist. 

mehr

Mit dem Projekt 'Unternehmensnetzwerk Inklusion' setzen wir uns für die Ausbildung und Beschäftigung schwerbehinderter Menschen in Unternehmen ein. Unsere Inklusionslotsen sind Experten darin, vorhandene Fachdienste, Einrichtungen und Organisationen der beruflichen Teilhabe und Rehabilitation den Unternehmen vorzustellen und entsprechende Ansprechpartner zu vermitteln.

mehr
VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185